Veranstaltungen

Veranstaltung 

Titel:
TAG DER NATURHEILKUNDE
Wann:
17.09.2017 12.00 Uhr - 17.30 Uhr
Wo:
Turn- und Festhalle Spechbach - Spechbach
Kategorie:
Naturheiltag

Beschreibung

Thema 2017: Stell Dir vor, Du bist gesund!

12.00 Uhr Grußworte
danach Verkostung mit Häppchen und verschiedenen selbst gemachten Brotaufstrichen

12.30 Uhr Vortrag: Stell Dir vor, Du bist gesund!

Referentin: Ursula Windisch, Suggestopädin, NLP-Beraterin, ganzheit­liche Gesundheitsberaterin, Schwäbisch Hall - www.urwind.de

Ursula Windisch ist seit vielen Jahren als Suggestopädin und NLP-Beraterin tätig und beschreibt in ihrem Buch „Stell Dir vor, Du bist gesund!" mit unzähligen Beispielen, wie man sich selbst geistig bei der Heilung verschiedenster Krankheiten beeinflussen kann.
Im Leistungssport entdeckte die Autorin, dass wir dem Körper sagen können, was zu tun ist und er tut es. Im Autogenen Training sagt man ihm zum Beispiel, dass der Arm warm und schwer werden soll, und er wird es. Sagt man dem Körper: „Sei gesund", dann heilt er wesentlich besser. Wir müssen so tun, als ob wir schon gesund wären, damit wir gesund werden können.
Wir machen mit Vorstellungsübungen erst einmal den Körper heil. Dann fällt es uns leicht zu glauben, dass wir schon vollkommen wieder hergestellt sind.
Darum: Stell Dir vor, Du bist gesund!
Beim Vortrag wird Ursula Windisch aus ihrem Buch vorlesen und die Teilnehmenden werden viele Übungen zur Selbstheilung praktisch erfahren.

14.00 Uhr Kaffeepause
Austausch

15.00 Uhr Vortrag: Bluthochdruck natürlich senken – geht das?

Referentin: Bärbel Tschech, Fachreferentin der Firma Pascoe pharmazeutische Präparate GmbH
Dipl. Biologin, wissenschaftliche Mitarbeiterin bei Pascoe Naturmedizin, Giessen, www.pascoe.de

Der Blutdruck steigt bei Stress, bei Anstrengung, im Alter. Er macht uns leistungsfähig. Dauerhafter Bluthochdruck gefährdet jedoch unsere Gesundheit. Chemische Blutdruck-Senker sind deshalb oft notwendig, werden aber nicht immer gut vertragen. Was kann ich selbst für einen gesunden Blutdruck tun? Wie ernähre ich mich blutdruckgesund?
Wie kann ­Naturmedizin helfen, die Verträglichkeit von Blutdruck-Senkern zu verbessern? Wie entsteht Bluthochdruck überhaupt und warum ist er gefährlich?
Diese und viele weitere Fragen rund um das Thema Blutdruck werden in dem Vortrag beantwortet. Sie lernen die wichtigste Heilpflanze für das Herz kennen und weitere Möglichkeiten zur natürlichen Unterstützung für Herz- und Gefäß-Gesundheit.

16.30 Uhr Vortrag: Ein Kräutermärchen

Referentin: Gesa Wegner, Geschichtenerzählerin, St. Leon-Rot

Diese Geschichte spricht das Herz an, öffnet die Augen für die poetische Welt der Fantasie und zeigt, wie man mit Klugheit bestehen kann.
Grundweisheiten von Märchen verbinden alle Völker der Welt miteinander und sind Haltestellen im Leben.


Eintritt frei!

Veranstaltungsort

Ort:
Turn- und Festhalle Spechbach
Straße:
Hauptstr. 5-9
PLZ:
74937
Stadt:
Spechbach