Veranstaltungen

Veranstaltung 

Titel:
Hochsensibilität
Wann:
10.01.2018 19.30 Uhr
Wo:
Scheune von Otto & Adelheid Müller - Eschelbronn
Kategorie:
Vortrag

Beschreibung

Referentin: Nadine Tasjana Binder, Heilpraktikerin, energetische Heilerin, Sport- und Bewegungstherapeutin, Lehrerin für Yoga und Yogatherapie, Neidenstein - www.praxis-du-und-ich.de

Ca. 15 – 20% der Menschen sind sogenannte Hochsensible Menschen (HSM). Hochsensibilität ist eine Eigenschaft, mit der man geboren wird. HSM zeichnen sich durch gesteigerte, intensivere Wahrnehmungsfähigkeiten aus, weswegen sie schnell überfordert und überreizt sind.

Dies äußert sich z.B. darin, dass sie eine geringe Toleranz gegenüber Geräuschen oder Gerüchen haben und sich oft zurückziehen müssen. Von anderen Menschen werden sie häufig als überempfindlich und nicht belastbar bezeichnet.

Vor allem Kinder haben es oft schwer; erst recht, wenn ihre Eltern nicht über diese Charaktereigenschaft Bescheid ­wissen.

Auch auf Therapien und Medikamente reagieren Hoch­sensible häufig sehr stark, weswegen die Thematik auch für alle Ärzte, Heilpraktiker oder Therapeuten sehr wichtig ist.

Es liegt mir am Herzen, dieses Thema bekannter zu machen, Vor- und Nachteile aufzuzeigen, Tipps für Angehörige, Erzieher/Lehrer und nicht zuletzt natürlich auch den Hochsensiblen selbst zu geben.


Beitrag: 3 Euro für Mitglieder (6 Euro für Gäste)

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich!

Veranstaltungsort

Ort:
Scheune von Otto & Adelheid Müller
Straße:
Oberstraße 19
PLZ:
74927
Stadt:
Eschelbronn