Veranstaltungen

Veranstaltung 

Titel:
Jedem Alter wohnt ein Zauber inne – Vorbereitung auf und Reflektion des Übergangs in den Ruhestand
Wann:
17.02.2018 13.30 Uhr - 17.30 Uhr
Wo:
Seminarzentrum Dr. Geib - Spechbach
Kategorie:
Workshop

Beschreibung

Referentin: Karin Scherer, Diplom-Sozialpädagogin, Systemische Familientherapeutin und Supervisorin, Rentnerin, Reichartshausen

Die Einen möchten gerne weiterarbeiten, wenn der Übergang vom beruflichen Leben in den Ruhestand ansteht, die Anderen streichen schon die Tage am Kalender ab und freuen sich darauf, die beruflichen Belastungen und Herausforderungen hinter sich zu lassen.
Ein wichtiger Übergang in unserem Leben steht an. In Übergangszeiten entwickeln sich auch unerwartet Krisen. Daher ist eine Vorbereitung und Begleitung in dieser Lebensphase sinnvoll.

Wie können wir unsere kostbare Lebenszeit so nutzen, dass es uns gut geht und wir die Ressourcen und Fähigkeiten, die wir in unserem Leben entwickelt haben, für uns selbst einsetzen?

Im Workshop möchte die Referentin mit den Teilnehmenden daran arbeiten, wie alte, unbewusste Regeln uns daran hindern, dass wir unser Glück und interessante Gelegenheiten nicht am Schopf packen. Die Herangehensweise mit der ­Methode der Biografiearbeit hat sich als heilsam erwiesen, um sein eigenes Leben in den verschiedenen Lebensphasen zu betrachten, die eigene Lebensleistung zu würdigen, um unerfüllte Wünsche und Ziele zu betrauern und dann mit Mut und neuer Energie in die Phase der Rentenzeit zu starten.


Beitrag: 35 Euro für Mitglieder (40 Euro für Gäste)

Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich bei Hanne Christ-Zimmermann unter der Telefon-Nummer 06226-9719881 (AB) oder unter der E-Mail-Adresse Hanne.Christ-Zimmermann@nhv-spechbach.de.

Das Seminar findet statt, wenn sich bis zum 10. Februar 2018 mindestens 8 TeilnehmerInnen angemeldet haben.

Veranstaltungsort

Ort:
Seminarzentrum Dr. Geib
Straße:
Silcherstr. 17
PLZ:
74937
Stadt:
Spechbach