Veranstaltungen

Veranstaltung 

Titel:
IFS – Systemische Therapie mit dem inneren Familiensystem (Internal Family Systems)
Wann:
18.04.2018 19.30 Uhr
Wo:
Scheune von Otto & Adelheid Müller - Eschelbronn
Kategorie:
Vortrag

Beschreibung

Referentin: Bettina Stadler, Heilpraktikerin, Klassische Homöopathie und IFS, Neckargemünd, www.homoeopathie-stadler.de

Internal Family Systems (IFS) wendet die systemische Therapie auf unsere Innenwelt an.

Wir gehen davon aus, dass jeder Mensch verschiedene innere Persönlichkeitsanteile hat. Diese liegen häufig miteinander in Widerstreit, was zu inneren Spannungen und Konflikten führt. Gelingt es uns, vom inneren Selbst aus wertschätzend mit diesen Anteilen in Kontakt zu treten, dann ist es leichter unsere Gefühle und unser Verhalten zu verstehen, ohne uns gleich ganz mit dem im Moment dominanten Anteil zu identifizieren. So eröffnet IFS eine neue Sichtweise auf uns selbst, hilft uns aber auch, andere besser zu verstehen.
Der amerikanische Psychotherapeut Dr. Richard C. Schwartz hat dieses Modell entwickelt, in dem Klienten nicht als Menschen, denen etwas fehlt, gesehen werden. Sie wurden jedoch daran gehindert, die ihnen innewohnenden Stärken zu nutzen – sowohl durch schwierige, konfliktreiche Beziehungen innerhalb ihrer selbst als auch zu ihren Mitmenschen.

Die IFS-Therapie zielt darauf ab, Menschen darin zu unterstützen, ihre Ressourcen freizulegen und Zugang zu ihren Stärken zu bekommen.

Im Zentrum des IFS-Prozesses steht das vorurteilsfreie ­Zuhören. Dadurch werden Klienten darin unterstützt, individuelle Teilpersönlichkeiten kennen zu lernen. Sie können ihr gesamtes inneres System verstehen und verändern und ein Bewusstsein ihrer eigenen Kraft erlangen.

IFS ist leicht verständlich und kann von Menschen jeden ­Alters genutzt werden.


Beitrag: 3 Euro für Mitglieder (6 Euro für Gäste)

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich!

Veranstaltungsort

Ort:
Scheune von Otto & Adelheid Müller
Straße:
Oberstraße 19
PLZ:
74927
Stadt:
Eschelbronn