E-MailDruckenExportiere ICS

Hygiene geht uns alle an Killerkeime – oder doch eher nützlich ?

Veranstaltung

Titel:
Hygiene geht uns alle an Killerkeime – oder doch eher nützlich ?
Wann:
Mi, 23. Januar 2019, 19:30 h
Wo:
Scheune von Otto & Adelheid Müller - Eschelbronn
Kategorie:
Vortrag

Beschreibung

Referentin: Anneliese Schwemmer, Staatlich anerkannte und geprüfte Hygienefachkraft, Helmstadt-Bargen, www.hygiene-nachhaltig.com

Die Prinzipien der Hygiene umzusetzen war eine der segensreichsten Leistungen unserer Zivilisation. Die Zeit der Seuchen war damit vorüber. Doch offenbar haben wir die Sache gewaltig übertrieben.
Moderne Hygienebestimmungen gefährden die Gesundheit, statt sie zu bewahren. Dank immer schärferer bürokratischer Vorschriften ist Hygiene heute in vielen Bereichen zu Sterilität pervertiert. Trinkwasser wird gechlort, Obst und Gemüse in Folien gepresst, Rohmilch gilt als gefährlich.
Stück für Stück hat sich ein Lebensstil durchgesetzt, der die biologischen Bedürfnisse unseres Körpers missachtet und der menschlichen Natur zuwiderläuft.
In den Medien hören wir nicht selten von Killerkeimen, gefährlichen Krankenhauskeimen. Sind wir von Killerkeimen umgeben oder doch eher von nützlichen Keimen?
Wie schützen wir unsere Familie und die Kinder in der heutigen Zeit?

Beitrag: 3 Euro für Mitglieder (6 Euro für Gäste )

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich!


Veranstaltungsort

Standort:
Scheune von Otto & Adelheid Müller
Strasse:
Oberstraße 19
PLZ:
74927
Stadt:
Eschelbronn

Beschreibung

Eingang Brunnengasse