E-MailDruckenExportiere ICS

Bindungsanalyse Prägung und Bindung im Mutterleib positiv gestalten

Veranstaltung

Titel:
Bindungsanalyse Prägung und Bindung im Mutterleib positiv gestalten
Wann:
Mi, 29. Januar 2020, 19:30 h
Veranstaltungsort:
Seminarzentrum Dr. Geib - Spechbach
Veranstaltungsart:
Vortrag
Beitrag:
5 Euro für Mitglieder (7 Euro für Gäste)
Anmeldung erforderlich:
Nein

Beschreibung

Referentin: Heike Gérard, Sozialpädagogin, Begleiterin für Prenatal Bonding, Weinheim www.Nabelschnur-zur-Seele.de

Ein Abend für Alle, die sich für werdendes Leben interessieren. Die Referentin stellt die Bindungsanalyse vor und macht mit den Gästen verschiedene Entspannungstechniken und Übungen zum Ausdruck der eigenen Intuition, damit sie erahnen können, wie das Prenatal Bonding funktioniert.

Werdende Eltern wünschen sich eine gesunde Schwangerschaft, eine natürliche Geburt und ein zufriedenes Baby. Das Erleben von Schwangerschaft und Geburt wird zum Großteil aus dem Unterbewusstsein gespeist. Hier aber liegen auch Ängste, Stressauslöser, transgenerationale Konflikte, die Problematik mit den eigenen Eltern und in den Zellen gespeicherte Erfahrungen und Traumata.

Die wunderbare Methode der Bindungsanalyse setzt hier an. Die Prägung im Mutterleib kann aktiv positiv gestaltet werden.

Die werdende Mutter kommuniziert mit dem Ungeborenen und lernt, ihrer Intuition zu vertrauen. Dadurch kann sie später die Signale ihres Babys richtig deuten und seine Bedürfnisse leicht befriedigen.

Das Kind hat ein inniges Gefühl von Verbundenheit, Liebe und Urvertrauen als Basis für sein ganzes Leben.

„Du brauchst aus deinen Kindern keine wundervollen Menschen zu machen. Du musst sie nur daran erinnern, dass sie wundervolle Menschen sind.“




Veranstaltungsort

Standort:
Seminarzentrum Dr. Geib
Straße:
Silcherstr. 17
Postleitzahl:
74937
Stadt:
Spechbach
Land:
Germany

Beschreibung

hinter der Praxis Dr. Pleimes
© 2019 - Naturheilverein Spechbach und Umgebung eV