E-MailDruckenExportiere ICS

Der Alant stellt sich vor

Veranstaltung

Titel:
Der Alant stellt sich vor
Wann:
Mi, 4. März 2020, 19:00 h - 21:30 h
Veranstaltungsort:
Scheune von Otto & Adelheid Müller - Eschelbronn
Veranstaltungsart:
Workshop
Beitrag:
15 Euro für Mitglieder (20 Euro für Gäste) plus Kosten für die Zutaten.
Anmeldung erforderlich:
Ja, weitere Infos finden Sie in der Beschreibung der Veranstaltung

Beschreibung

Referentin: Hedwig Kempf, Heilpraktikerin, Aglasterhausen, www.hedwig-Kempf.de

Als „Universalheilmittel“ für innere und äußere Erkrankungen kann der Alant wohl zu den ältesten Heilpflanzen gezählt werden. Durch seine vielfältige Wirkung in unserem Körper wird unser Energiefluss aktiviert, so dass wir wieder zu neuen Kräften kommen können.

Die Wurzel, die im Herbst oder zeitigen Frühjahr gegraben wird, ist ein altbewährtes Lungenheilmittel bei chronischen Lungenleiden und besonders für ältere Menschen geeignet. Alant wird innerlich und äußerlich angewendet, neben der Wurzel werden noch die Blüten genommen.

Wir werden uns mit der Energie aktivierenden, stimmungsaufhellenden Heilpflanze beschäftigen und ein Tonikum für ein langes Leben herstellen.



Mindest-TeilnehmerInnen-Zahl: 10

Eine Anmeldung ist erforderlich bei Hedwig Kempf unter der Telefon-Nummer 0 62 62 - 9 58 98 (AB) oder unter der E-Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Bitte mitbringen: 1 Marmeladenglas (0,5 l Flasche)


Veranstaltungsort

Standort:
Scheune von Otto & Adelheid Müller
Straße:
Oberstraße 19
Postleitzahl:
74927
Stadt:
Eschelbronn

Beschreibung

Eingang Brunnengasse

© 2020 - Naturheilverein Spechbach und Umgebung eV