E-MailDruckenExportiere ICS

Weibliches Wissen: Die schöpferische Kraft des Unbewussten

Titel:
Weibliches Wissen: Die schöpferische Kraft des Unbewussten
Wann:
Sa, 14. November 2020, 14:00 h - 17:30 h
Veranstaltungsort:
Martin-Luther-Haus - Spechbach
Veranstaltungsart:
Workshop
Beitrag:
50 Euro inkl. Material für Mitglieder (55 Euro für Gäste)
Anmeldeart:
Anmeldung erforderlich bis zum 7. November 2020

Beschreibung

Referentin: Dorothea Mattern, Dipl.-Päd./HP Lehrerin für Initiatische Therapie und Initiatische Kunsttherapie, Bammental www.freiwerden.info

 

Unser Unbewusstes birgt ein immenses schöpferisches Potenzial. Der schöpferische Urquell in uns ist Jeder zugänglich und kann in vielfältiger Weise genutzt werden.

Darum geht es an diesem Nachmittag: Mit beiden Händen und mit (meist) geschlossenen Augen erkunden Sie mit Stiften oder Farben ein großes weißes Blatt Papier. Sie laden meditative Stille ein und befreien sich davon, etwas produzieren zu müssen. Im Gegenteil, Sie lauschen auf das, was sich wie von selbst aus Ihnen heraus ereignen will.

Aus der Stille heraus sich diesem Urquell zu überlassen heißt, der inneren Führung, dem Zellbewusstsein, der Intelligenz des Körpers zu folgen. Diese Kraft in Ihnen will, dass Stockendes wieder in Bewegung kommt, dass Sie Antworten finden, die darauf gewartet haben, sich Ihnen jetzt zu zeigen und dass Sie mehr Zutrauen in sich selbst finden.

Durch das sog. „Geführte Zeichnen“, über die sensomotorische und bilaterale Körperwahrnehmung befreit sich Ihre Muskulatur nicht nur von angesammelten Spannungen; auch Erinnerungen, wie Traumata, die in den Faszien unserer Muskulatur abgespeichert sind, finden auf diesem genialen, auch kunsttherapeutischen Weg Ausdruck.

Auf sensible, feine, stille Weise beginnen Sie, dem Quell in sich zuzuhören ... finden Ihre eigene Spur ... nichts wird analysiert, nichts bewertet. Der Weg ist das Ziel.

 

Anmeldeschluss: 7. November 2020

Mindest-TeilnehmerInnenzahl: 6

Eine Anmeldung ist erforderlich bei Dorothea Mattern unter der Telefon-Nummer 06223 - 62 20 oder der E-Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Mit der Anmeldung ist der Seminarpreis fällig


Veranstaltungsort

Standort:
Martin-Luther-Haus
Straße:
Reichartshäuser Berg
Postleitzahl:
74937
Stadt:
Spechbach

Alle Veranstaltungen unterliegen den aktuellen Infektionsschutz- und Hygienemaßnahmen.

Sollte eine Veranstaltung ausfallen, finden Sie dazu zeitnah auf unserer Homepage einen Hinweis in der Rubrik „Veranstaltungen“.
Bitte informieren Sie sich deshalb immer rechtzeitig auf unserer Homepage!

Bitte beachten Sie, dass wir die Anzahl der TeilnehmerInnen begrenzen, falls zum Zeitpunkt der jeweiligen Veranstaltung gesetzliche Vorgaben mit Abstands- und Hygienevorschriften gelten.

 

Die Meinung der ReferentInnen ist nicht zwangsläufig die Meinung der Vorstandschaft des Naturheilvereins.

© 2020 - Naturheilverein Spechbach und Umgebung eV