E-MailDruckenExportiere ICS

Die Haut aus Sicht der „5 biologischen Naturgesetze“

Titel:
Die Haut aus Sicht der „5 biologischen Naturgesetze“
Wann:
Mi, 24. November 2021, 19:30 h
Veranstaltungsort:
Findet als KOSTENFREIE Online-LIve-Veranstaltung
Veranstaltungsart:
Vortrag

Beschreibung

Findet als KOSTENFREIE Online-Live-Veranstaltung (über Zoom) statt.

Bitte anmelden unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Sie erhalten rechtzeitig vor Start der Veranstaltung den Teilnahmelink.

 

Referent: Armin Marx, ehem. Polizeibeamter, Gesundheitsberater nach den „5 biologischen Naturgesetzen“, Energetischer Heiler (Quantenheilung, Russische Informationsmedizin), Selbstbehauptungstrainer, Neidenstein

Die Frage warum man krank wird, stellt sich der Mensch seit langen Zeiten. Seit der Entdeckung der „5 biologischen ­Naturgesetzen“ („5 bN“), ist dieses Rätsel gelöst und wir sind nicht nur in der Lage, das „Warum“ und „Wie“ einer Krankheit zu verstehen, sondern haben auch die Möglichkeit Regeneration gezielt anzustoßen bzw. zu erreichen.

Die Wirksamkeit der Gesetzmäßigkeiten müssen wir nicht „glauben“, wir können sie täglich erleben und „überprüfen“. Voraussetzungen sind Aufmerksamkeit, einige Grundkenntnisse und die Bereitschaft selbst nachzudenken.

Für diejenigen, die noch keine Grundkenntnisse haben, wird der Referent diese zunächst kurz vorstellen, um auch Neueinsteigern das eigentliche Thema „Die Haut aus Sicht der 5bN“ verständlich zu machen.

Die Haut (Oberhaut) hat nicht nur eine Verbindungsfunktion zur Umwelt, sondern sie schützt uns auch gleichzeitig vor Umwelteinflüssen (Lederhaut).

Wir werden die dazugehörigen Konfliktthemen beleuchten und besprechen. Symptomatiken wie Neurodermitis, Masern und Röteln bei der Oberhaut sowie Fußpilz, Akne und Gürtelrose bei der Lederhaut stehen auf der Agenda. Aber auch graue Haare, Haarausfall und Melanome sind Symptome, die diesen Themen zuzuordnen sind.

Zum Abschluss des Vortrags werden wir noch darauf eingehen, wie wir „Konfliktlösung“ bzw. Regeneration erreichen können. Welche eigene Arbeit können wir leisten und welche Therapien können wir anwenden, bzw. in Anspruch nehmen!


Veranstaltungsort

Wie wir Ihre Daten verwenden und wie sie sich jederzeit wieder abmelden können, finden Sie unter "Datenschutz"

© 2021 - Naturheilverein Spechbach und Umgebung eV